KiSS für kids
Freitag, 10. März 2023
16:00

Eintritt 8 €

Alexander

Alexander und die Aufziehmaus

Ein Theaterstück mit Figuren und Musik nach dem Bilderbuch von Leo Lionni

Alexander ist kein Junge, sondern eine Maus. Er wohnt in Annes Zimmer, die ihn aber nicht mag. Mäuse sind ja so süß – aber manchmal eben nicht, wenn sie im Kinderzimmer wohnen. Dagegen liebt Anne Willi sehr. Willi ist eine Spielzeugmaus, die man aufziehen kann. Und das ist ja auch in Ordnung. Alexander lernt Willi kennen und die beiden werden Freunde. Alexander wäre auch so gerne eine Aufziehmaus wie Willi, denn dann würde er genauso geliebt wie dieser. Denkt Alexander. Er erfährt von Willi, dass im Garten eine Eidechse lebt, die einen verwandeln kann in das, was man sein möchte. Das ist die Lösung. Denkt Alexander, der so gerne eine Aufziehmaus wäre. Aber erstens kommt alles anders, als man denkt. Und zweitens ist das in diesem Falle auch gut so, wie ihr denken könnt. Dass unsere Geschichte gut und groovig ausgeht, kann der erfahren, der sie ansieht und mitsingt.

https://www.theater-lanzelot.de/

Eine Produktion des Theater Lanzelot
Eine Bearbeitung von Thomas Witte und Carlos Gundermann
Für Kinder von 3-9 Jahren
Dauer: ca. 45 Min

Zusatzveranstaltung für Schulen und Kindergärten am selben Vormittag kann telefonisch (Tel. 08152/3046922) oder per Email (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) angefragt werden.

Kartenvorverkauf
(inkl. Vorverkaufsgebühren) über MünchenTicket

Reservierung:


Die Reservierung von Karten für diese Veranstaltung können Sie direkt in dem untenstehenden Formular vornehmen. Abholung und Bezahlung erfolgt an der Abendkasse.

Bitte geben Sie Ihren richtigen Namen an, da auf dieser Grundlage die Reservierungsliste für die Abendkasse erstellt wird.

Sie erhalten daraufhin automatisch eine E-Mail an die angegebene E-Mail-Adresse, in der von Ihnen die Korrektheit der angegebenen E-Mail-Adresse bestätigt werden kann, und anschließend automatisch die Reservierungsbestätigung.

Wir bitten um Verständnis, dass Sie maximal 4 Karten reservieren können.
Für größere Kontingente nehmen wir auch Reservierungen gegen Vorkasse entgegen, kontaktieren Sie uns in diesem Fall über Email oder Telefon.

Informationen über Ermäßigungen, Vorverkaufsgebühren usw. finden sie unter Eintrittskarten.

 

Freie Plätze für diesen Event: 84


Copyright © 2023 Kultur im Schloss Seefeld. Alle Rechte vorbehalten.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.