Klassik
Sonntag, 13. Oktober 2019
18:00

Eintritt 20 €/
ermäßigt 10 €

Altes Sudhaus im Schloss Seefeld
LUX Trio

LUX Trio - ARD-Preisträger 2018

Eunyoo An, Klavier
Jae Hyeong Lee, Violine
Hoon Sun Chae, Violoncerllo

Die drei jungen Künstler besuchten erst in Korea die Seoul Arts Highschool und trafen sich als Musikstudenten wieder in Berlin und spielen seit 2014 gemeinsam als Trio.

2018 wurde das Lux Trio mit dem 3. Preis, dem Publikumspreis, den Preis für die beste Auftragskomposition und noch zwei Sonderpreisen beim Internationalen Musikwettbewerb der ARD München ausgezeichnet.
1. Preise beim Parkhouse award in Wigmore Hall London und beim Gasteig Wettbewerb in München sowie beim Alice Samter-Stiftung Kammermusik-Wettbewerb in Berlin(2016) waren weitere Meilensteine in der folgenden erfolgreichen Karriere des Trios mit Einladungen auf zahlreiche internationalen Podien und zu renommierten Festivals.

Das LUX Trio studiert seit 2016 an der Hochschule für Musik und Theater München bei Prof. Dirk Mommertz und Prof. Christoph Poppen.
In der Saison 2017/2018 gab das LUX Trio Debüts in der Seoul Arts Center. Seit 2018 ist das Belcea Quartet Mentor des LUX Trio.

Programm: 
Joseph Haydn: Klaviertrio Nr. 12 Es-Dur, HOB:XV 36
Frank Martin:Trio sur des mélodies populaires irlandaises
Antonin Dvorak: Klaviertrio e-moll, op. 90 "Dumky"

www.luxtrio.org


Vorverkauf und Reservierung: 

Der Vorverkauf (mit Vorverkaufsgebühr) erfolgt über München Ticket


Registrierungszeitraum abgelaufen


Copyright © 2019 Kultur im Schloss Seefeld.. Alle Rechte vorbehalten.