Jazz
Sonntag, 19. April 2020
19:00

Eintritt 23 €/
ermäßigt 12 €

Altes Sudhaus im Schloss Seefeld
Stefanie Boltz

Joel Frahm Trio

Aufgrund der Corona-Krise muss diese Veranstaltung leider abgesagt werden!



"The Bright Side" (CD-Vorstellung)

Joel Frahm (Saxophon)
Ernesto Cervini (Schlagzeug)
Daniel Loomis (Kontrabass)

Saxophonist Joel Frahm, eine etablierte Jazzgröße in New York, macht auf seiner Europatournee Station auf Schloss Seefeld. Frahm, der auf insgesamt mehr als 100 Aufnahmen erscheint und mit Jazzgrößen wie Dianne Schuur, Kurt Elling oder Brad Mehldau gespielt hat, ist ein Geschichtenerzähler am Tenorsaxophon.

Am Schlagzeug ist an diesem Abend der Kanadier Ernesto Cervini zu hören, er war mit der Formation Myriad3 bereits zweimal zu Gast in Seefeld. Cervini, vom Modern Drummer Magazine mit Parallelen zu Art Blakey und Billy Higgins bedacht, leitet auch mehreren eigenen Formationen, u.a. das Ernesto Cervini Quartet und die Formation TurboProp, eine Remineszenz an die Jazz Messengers. Dritter im Bunde ist der ebenfalls in New York tätige Bassist und Bandleader Dan Loomis.

Der Abend verspricht New Yorker Jazzatmosphäre im Schloss Seefeld.

Vorverkauf und Reservierung:


Der Vorverkauf (mit Vorverkaufsgebühr) erfolgt über München Ticket




Copyright © 2020 Kultur im Schloss Seefeld. Alle Rechte vorbehalten.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.