Kabarett
Sonntag, 18. April 2021
19:00

Eintritt 25,-€ /
13,- €

Sudhaus Seefeld
FotoAmore02.jpg

Faltsch Wagoni: Zum Glück, kein Ratgeber

DIE VERANSTALTUNG WIRD CORONABEDINGT VERSCHOBEN AUF DEN 28. NOVEMBER.


Gerade noch mal gut gegangen, nichts Schlimmeres passiert, mit dem Schrecken davongekommen, der Gefahr getrotzt ... Gottseidank, könnte man sagen, oder eben: zum Glück. Glücklich zu sein wäre also nichts anderes, als unbeschadet durchs Leben zu kommen? Oder beginnt das Glück erst mit einem Sechser im Lotto, oder der Erfüllung einer großen Liebe? 
Jeder ist seines Glückes Schmied, meint der Volksmund. Wenn dieser Satz wahr wäre, müssten wir dann nicht alle verdammt unglücklich sein? Schmiedet der Mensch nicht unaufhaltsam und mit allen Mitteln der Zerstörung an seinem Verhängnis? Anstatt mal alle Viere gerade sein zu lassen, arbeitet er wie besessen an der Plünderung seiner Lebensgrundlagen und daran mehr oder weniger nutzloses Zeug anzuhäufen. In Zeiten des Zuviel braucht es zum Glück doch eigentlich fast nichts. Je weniger Ballast, desto leichter tut sich das Glück.

Was auch immer Sie zum Glücklichsein brauchen, lassen Sie sich dabei von den Rhythmuspoeten Silvana Prosperi und Thomas Prosperi alias Faltsch Wagoni inspirieren. Ihre wortstarke, satirische Musik-Show bietet eine wunderbare Gelegenheit die Dinge mal anders zu sehen und sich ganz dem
Glück des Denkvergnügens hinzugeben.




Copyright © 2021 Kultur im Schloss Seefeld. Alle Rechte vorbehalten.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.