BRSO-Solisten.jpg

Französische Kammermusik mit BRSO -Solisten

Sonntag, 07. März 2021
18:00 Uhr

... muss leider auch aufgrund der erneuten Vorschriften zur Eindämmung der Corona-Pandemie entfallen!
Ein Ersatztermin ist noch offen.

Magdalena Hoffmann
, Harfe
Ivanna Ternay, Flöte
Korbinian Altenberger, Violine
Daniela Jung, Violine
Christiane Hörr-Kalmer, Viola
Hanno Simons, Violoncello

Alljährlich präsentieren Mitglieder des Symphonieorchesters des bayerischen Rundfunks nicht nur große orchestrale Werke sondern auch hochkarätige Kammermusik in unterschiedlich zusammengesetzten Ensembles.
Neben populären Werken interpretieren die Musiker in diesen Konzerten auch unbekannte oder seltener gespielte, aber nicht minder hörenswerte Musikstücke.

So darf man sich an diesem Abend auf ein hochinteressantes
Programm mit abwechslungsreichen Werken französischer Komponisten freuen: 

Camille Saint-Saëns: Fantaisie für Harfe und Violine, op. 124
Guillaume Connesson: Streichquartett
Claude Debussy: "Danse sacrée et danse profane"
Jacques Ibert: Deux Interludes für Flöte, Violine und Harfe
Jean Cras: Quintett für Flöte, Harfe und Streichtrio

Reservierung: 


Französische Kammermusik mit BRSO -Solisten
Cover Photo ES, September 2019 Web.jpg

Three Wise Men - "European Songbook"

Sonntag, 14. März 2021
18:00 Uhr

... muss leider aufgrund der Vorschriften zur Eindämmung der Corona-Pandemie entfallen!
Ein Ersatztermin ist bereits vereinbart. Bleiben Sie dran!

 
European Songbook


Frank Roberscheuten - Saxophon, Klarinette
Rossano Sportiello - Piano
Martin Breinschmid - Schlagzeug 

Die Three Wise Men, mittlerweile Stammgäste im Sudhaus, kommen mit ihrem neuen Projekt "European Songbook" zurück. Ihre begeisternden Gastspiele unterstreichen, dass die "drei weisen Männer" für viele zu den besten internationalen Formationen des traditionellen Jazz zählen.
Das oft zitierte Great American Songbook ist eine Sammlung von Melodien von amerikanischen Komponisten wie Irving Berlin, George Gershwin, Jerome Kern und Cole Porter. Dieses berühmte Songbook wurde zwischen 1920 und 1950 zusammengestellt und bildet das Herzstück des klassischen Jazzrepertoires. Frank Roberscheuten, Rossano Sportiello und Martin Breinschmid haben ihrerseits 15 Titel der europäischen Musikgeschichte von Johann Sebastian Bach bis Toots Thielemanns, von Franz Lehar zu Ennio Morricone ausgewählt und zu swingenden Jazzstandards umgearbeitet. Ein erfrischendes Repertoire und ein Pflichttermin für Swingfans.

Vorverkauf und Reservierung:


Three Wise Men - "European Songbook"
Ekaterina

Con Passione - große Gefühle ...

Sonntag, 21. März 2021
18:00 Uhr


Arien und Duette aus Oper und Operette


Ekaterina Isachenko, Sopran
N.N., Gesang
Elena Arnovskaya, Klavier

Die Leidenschaft für den Gesang und die Darstellung in Oper und Operette hat Ekaterina Isachenko immer schon auch zu Liederabenden und Arien-Konzerten animiert.
Bereits im September 2019 gab sie im Sudhaus ein viel beachtetes und hoch gelobtes Konzert.
Vielen ist sie auch durch ihre motivierte und leidenschaftliche Leitung des Kirchenchors von St. Michael sowie St. Peter und Paul in Seefeld bzw. Hechendorf bekannt.

Ekaterina Isachenko
studierte Klavier und Chorleitung in ihrer Heimatstadt Murmansk, Gesang am Rimsky-Korsakov Konservatorium in St. Petersburg und an der Hochschule für Musik in Karlsruhe. Sie war Preisträgerin mehrerer Wettbewerbe u. a. des Concours Francisco Vinas" in Barcelona oder des "Concorso Lirico Internazionale Magda Olivero" in Mailand. Sie debütierte als Lisa in Tschaikowkis „Pique Dame“ an der Komischen Oper Berlin. Titelrollen wie Rusalka, Manon und Mélisande u.v.m. gehören zu ihrem Repertoire.

Ekaterina's Gesangspartner(in) wird in Kürze bekannt gegeben.

Die Pianistin Elena Arnovskaya wurde in Tscheljabinsk (Russland) geboren. Sie erhielt ihre musikalische Ausbildung an der dortigen Tschaikowsky-Musikhochschule und der Staatlichen Hochschule für Kunst und Kultur. Ihre Studien schloss sie mit Auszeichnung ab und erhielt Diplome als Konzert- und Kammermusikerin, als Korrepetitorin und Pädagogin. Elena
Arnovskaya leitete an der Tschaikowsky-Musikhochschule in St. Petersburg und der Hochschule für Kunst und Kultur die Abteilung Liedbegleitung

ekaterina-isachenko.com


Reservierung: 


Con Passione - große Gefühle ...
Wir freuen uns auf Sie!

Das Team von Kultur im Schloss Seefeld
Copyright © 2021 Kultur im Schloss Seefeld. Alle Rechte vorbehalten.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.