Daniel Scheffels Sextett

Daniel Scheffels Sextett

Donnerstag, 21. November 2019
20:00 Uhr

Daniel Scheffels (Schlagzeug)
Tilman Brandl (Gitarre)
Vitaly Burtsev (Piano)
Moritz Stahl (Saxophon)
Samuel Wootton (Persussion)
Lorenz Heigenhuber (Kontrabass)

Daniel Scheffels, in einer Seefelder Musikerfamilie aufgewachsen, hat schon mit fünf Jahren die Musik für sich entdeckt. Sein kompositorisches Talent stellte er bereits mit mehreren Eigenproduktionen unter Beweis. 2019 wurde sein Album „One Last Lullaby“, eine Hommage an seine verstorbene Mutter, veröffentlicht. Gerade hat er seinen Jazzabschluss am Schlagzeug gespielt, ist aber auch Experte für Hip-Hop, Soul, er hat sich intensiv mit elektronischer Musik beschäftigt und hat ein Faible für ungerade Taktarten. Um sich geschart hat Daniel Scheffels eine Elitecombo der neuen Generation, neben Vitaly Burtsev am Klavier, Moritz Stahl am Saxophon und Samuel Wooton (Percussion) zwei weitere aus Seefeld stammende Musiker, Tilman Brandl an der Gitarre und Lorenz Heigenhuber am Bass. Das wird ein spannendes Heimspiel, das man nicht verpassen sollte.

Vorverkauf und Reservierung:

 


Daniel Scheffels Sextett
Johannes Enders Quartett

Johannes Enders Quartett

Samstag, 07. Dezember 2019
20:00 Uhr

"Endorphin"

Johannes Enders (Tenorsaxophon)
Jean-Paul Brodbeck (Piano)
Wizzard Phil Donkin (Kontrabass)
Howard Curtis (Schlagzeug)

Johannes Enders zählt zu den produktivsten Tenorsaxofonisten seiner Generation, er wurde in den letzten Jahren mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, u.a. dem Deutschen Jazzpreis, dem Deutschen Musikautorenpreis und dem Echo Jazz. Seine große Liebe gilt vor Allem seinem akustischen Quartett mit dem Schweizer Pianisten Jean-Paul Brodbeck, dem britischen Kontrabassisten Wizzard Phil Donkin und dem US amerikanischen Schlagzeuger Howard Curtis, die er auch auf seinem neuen Album Endorphin um sich geschart hat. In Enders Eigenkompositionen sind Bass, Piano, Saxophon und Schlagzeug mit viel Feingefühl um die Melodien verwoben. Das Quartett spielt so klassisch wie zeitlos modern; trotz gegensätzlichsten Einflüssen liegt der Fokus immer auf Melodie, Dynamik und Groove.

Vorverkauf und Reservierung:


Der Vorverkauf (mit Vorverkaufsgebühr) erfolgt über München Ticket


Johannes Enders Quartett
Weihnachtsgeschichte

Die Weihnachtsgeschichte

Donnerstag, 12. Dezember 2019
16:00 Uhr

Das Figurentheater Manfred Künster aus Mayen präsentiert die Weihnachtsgeschichte nach dem Evangelium des Lukas & anderen Quellen.

Es ist entsetzlich kalt, und der Abend begann schon zu dunkeln. In dieser Kälte ging ein kleines Mädchen ohne Jacke und Mütze, ja sogar mit nackten Füßen. Sie friert und sie wünscht sich so sehr die Wärme. Ihr Wunsch geht Erfüllung und: sie freundet sich mit einem lieben Esel an. Zusammen helfen sie dann Josef, einem Zimmermann und seiner Frau Maria, die ein Kind bekommt. Sie begeben sich auf den Weg nach Betlehem. Maria und Josef freuen sich sehr über das Mädchen und den Esel, der sich freudig, mit Maria auf dem Rücken, auf die Reise macht. Und sie wissen: Gott meint es gut mit ihnen. Wegen der von Kaiser Augustus angeordneten Volkszählung sind aber so viele Menschen in Betlehem, dass sie trotz langer Suche kein Zimmer  finden können. Nur ein Stall wird ihnen angeboten. Der gefällt ihnen sehr gut, und dort wird Jesus Christus, der Sohn Gottes, der die Liebe auf die Erde bringt, geboren, so wie es vorhergesagt wurde.

Eine Figurentheaterstück voller Zuversicht und Hoffnung für die ganze Familie.

Für Kinder ab 4 Jahren.

Vorverkauf und Reservierung: 

Der Vorverkauf (mit Vorverkaufsgebühr) erfolgt über München Ticket

Die Weihnachtsgeschichte
Wir freuen uns auf Sie!

Das Team von Kultur im Schloss Seefeld
Copyright © 2019 Kultur im Schloss Seefeld.. Alle Rechte vorbehalten.