Svetlana Marinchenko

Svetlana Marinchenko - SvM3

Sonntag, 24. Februar 2019
18:00 Uhr

SvM3

Svetlana Marinchenko (Piano)
Nils Kugelmann (Bass)
Zhitong Xu (Schlagzeug)

Auf der Suche nach ihrem eigenen Klang verschmelzen die drei jungen Musiker von SvM3 modernen Jazz mit Elementen von Soul- und Klassik-Musik. Sie experimentieren mit Texten und Spielweisen mit dem Ziel, die eigene Weltanschauung musikalisch darzustellen und sich gleichzeitig weiterzuentwickeln, um immer neue Grenzen zu sprengen.

Als Finalisten des Kurt-Maas-Jazz Awards 2017 ist mit SvM3 eine Band am Start, die eine erste Hürde genommen hat und sich in der Szene bald einen Namen machen wird.

Reservierung:


Svetlana Marinchenko - SvM3
Philipp Weber

Philipp Weber: Futter - streng verdaulich!

Freitag, 01. März 2019
20:00 Uhr

Philipp Weber ist nicht nur ein hochtalentierter Kabarettist, er ist auch studierter Chemiker. Und mit dieser Doppelbegabung hat er es sich zur Aufgabe gemacht, Verbraucherschutz zur humoristischen Kunstform zu erheben. Denn er hat die politische Dimension von Essen erkannt. Sein neues Programm „FUTTER – streng verdaulich“ ist, wie er selber meint, eine satirische Magenspiegelung der Gesellschaft. In einer globalisierten Welt sind Entscheidungen vor dem Supermarktregal folgenschwerer als in der Wahlkabine. Zumindest für den Thunfisch. Oder frei nach Bertolt Biolek: „Erst kommt das Fressen, dann die Moral!“

Nach diesem Abend werden Sie sich besser, gesünder und vor allem viel entspannter ernähren. Wenn Sie überhaupt noch Appetit haben und sich nicht einfach nur vor Lachen den Bauch halten.

 



Vorverkauf und Reservierung: 

Der Vorverkauf (mit Vorverkaufsgebühr) erfolgt über München Ticket

Philipp Weber: Futter - streng verdaulich!
Anna Buchberger

Zyklus Sternstunden am Klavier: Anna Buchberger

Sonntag, 10. März 2019
18:00 Uhr

Es gibt Musiker, die ihr Publikum im Sturm erobern. Egal, ob es sich dabei um Konzertbesucher, Kritiker oder angesehene Kollegen handelt. Die Pianistin Anna Buchberger ist so eine Musikerin.
Mit sieben debütierte sie im Herkulessaal und gewann ihren ersten Wettbewerb. Mit 13 Jahren folgte die erste Jugendorchestertournee. 2003 wurde Anna als damals jüngste Studentin für das Klavierstudium an der Hochschule für Musik und Theater in München aufgenommen. Ihre Professorin, die angesehene Pianistin Margarita Höhenrieder schwärmte später im Bayerischen Rundfunk über ihre Studentin: Buchberger zähle zu den begabtesten deutschen Nachwuchspianisten, bei ihr sei in idealer Weise die Balance zwischen Intellekt und Emotion vorhanden. 2016 hat die Pianistin ihren Master mit Bestnote absolviert – und wurde von Höhenrieder vom Fleck weg als Assistentin engagiert. Seit 2017 ist Anna Buchberger Lehrkraft an der Münchner Musikhochschule im Fach Klavier.

Auch die Klavierlegende Leon Fleisher war von der Münchnerin beeindruckt. Sie zählte zu den wenigen Auserwählten, die bei ihm in Baltimore einen Studienplatz für einen „Master of Music“ erhielt.
Auch bei Wettbewerben war Buchberger von Kleinauf sehr erfolgreich: allein beim Karl-Lang-Wettbewerb in München erhielt sie fünfmal in Folge den ersten Preis. Inzwischen ist sie Preisträgerin internationaler Wettbewerbe, wie zum Beispiel beim „International Piano Competition Ettlingen“, dem „International Concertino Praga“, dem „Prix Amadéo International“, der „Sommerakademie Mozarteum“ und dem „Musikpreis des Kulturkreises der deutschen Wirtschaft“.
Trotz ihrer jungen Jahre war sie bereits bei zahlreichen Festivals zu Gast, trat in Sälen wie der Tonhalle Zürich, dem Prinzregententheater in München, dem Rudolfinum in Prag und der Goodwin Hall in Baltimore auf. Als Solistin spielte sie unter anderem mit dem Rundfunk-Sinfonieorchester Prag, dem Symphonieorchester des Hessischen Rundfunks, den Salzburg Chamber Soloists, der Deutschen Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz und der Staatskapelle Halle.


Programm: 
Robert Schumann: Fantasie C-Dur op. 17
Johannes Brahms: Drei Intermezzi op. 117 und Vier Klavierstücke op. 119


Vorverkauf und Reservierung: 

Der Vorverkauf (mit Vorverkaufsgebühr) erfolgt über München Ticket


Zyklus Sternstunden am Klavier: Anna Buchberger
Wir freuen uns auf Sie!

Das Team von Kultur im Schloss Seefeld
Copyright © 2019 Kultur im Schloss Seefeld. Alle Rechte vorbehalten.