Jazz
Samstag, 11. Februar 2023
20:00

Eintritt 23 €/
ermäßigt 12 €

Altes Sudhaus im Schloss Seefeld
PhilippSchiepekRonnyGraupe 1024 px.jpg

Duo Schiepek & Graupe: BLAUE BÄUME

Philipp Schiepek, Gitarre
Ronny Graupe, Gitarre

Im exklusiv von Philipp Schiepek für dieses Duo mit Ronny Graupe komponierten Programm "Blaue Bäume" erkunden die Gitarristen bewegte Klangfarben. Beide entdecken gemeinsam den unmittelbaren Farbwert im Zusammenspiel ihrer Instrumente. Konturen verlaufen, Farben werden vermischt.

"Als Ganzes geschlossen, aber in sich fließend. Die kahlen Äste verwebt mit dem schimmernden Grau des Abendhimmels. So stehen sie auf der weiten, blassen Wiese: sieben Bäume. Alle im gleichen Abstand zueinander. Als Einheit, die keine Lücke zulässt. Die Farben verschwimmen. Wie oft stand ich schon hier und habe auf sie geblickt."
Schiepek, 2020 ausgezeichnet mit dem BMW Welt Young Artist Jazz Award, der zur jungen, aufstrebenden Generation deutscher Jazzmusiker zählt und als Grenzgänger zwischen Klassischer Musik und Jazz agiert, ergänzt sich hier mit Ronny Graupe, dem Klangästheten und Gewinner des Deutschen Jazzpreises für Gitarre 2021.“

Vorverkauf (mit zusätzlicher Vorverkaufgebühr) über München-Ticket 

Reservierung:


Die Reservierung von Karten für diese Veranstaltung können Sie direkt in dem untenstehenden Formular vornehmen. Abholung und Bezahlung erfolgt an der Abendkasse.

Bitte geben Sie Ihren richtigen Namen an, da auf dieser Grundlage die Reservierungsliste für die Abendkasse erstellt wird.

Sie erhalten daraufhin automatisch eine E-Mail an die angegebene E-Mail-Adresse, in der von Ihnen die Korrektheit der angegebenen E-Mail-Adresse bestätigt werden kann, und anschließend automatisch die Reservierungsbestätigung.

Wir bitten um Verständnis, dass Sie maximal 4 Karten reservieren können.
Für größere Kontingente nehmen wir auch Reservierungen gegen Vorkasse entgegen, kontaktieren Sie uns in diesem Fall über Email oder Telefon.

Informationen über Ermäßigungen, Vorverkaufsgebühren usw. finden sie unter Eintrittskarten.
Freie Plätze für diesen Event: 98


Copyright © 2022 Kultur im Schloss Seefeld. Alle Rechte vorbehalten.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.