Et cetera
Sonntag, 27. März 2022
18:00

Eintritt 25 €/
ermäßigt 13 €


Sudhaus Seefeld
Die Drei Damen

Die Drei Damen

"Songs an einem Frühlingsabend"

Lisa Wahlandt (vocal) 
Andrea Hermenau (piano / vocal)
Anna Veit (bass / vocal)

Grooviger Jazz, fetzige Wirtshauslieder, einfühlsame Chansons, bekanntes Popgut und das Ganze wie immer neu arrangiert!

Die bekannte Münchner JazzSängerin Lisa Wahlandt bildet mit der Pianistin Andrea Hermenau und der Bassistin Anna Veit die Band „Die Drei Damen“.
Sie zaubern mit ihren einzigartigen Stimmen, Klavier, Bass und verschiedenen Kleinstinstrumenten aus einem kreativ-buntem Repertoire einen individuellen Ohrenschmaus. Augenzwinkernd verbinden sie, was auf den ersten Blick nicht zusammenpasst. Verbinden Bayern mit Jazz, Chanson mit Pop und Bossa Nova mit Kabarett. Ein äußerst angenehmer Anschlag auf Augen, Ohren und …Herz.

 Alle drei Damen stammen vom „altbairischen Land“. Diese Identität zu verknüpfen mit allen Eindrücken und Entwicklungen seit dem Auszug in die Welt, das schaffen DIE DREI DAMEN musikalisch wie persönlich. Mit hervorragenden Kompositionen, Arrangements und höchster Musikalität gelingt es ihnen,  Leichtigkeit und Echtheit zu erhalten und aufs beste zu unterhalten. Das sollte man gehört haben.

http://www.lisa-wahlandt.com


Reservierung: 


Die Reservierung von Karten für diese Veranstaltung können Sie direkt in dem untenstehenden Formular vornehmen. Abholung und Bezahlung erfolgt an der Abendkasse.

Bitte geben Sie Ihren richtigen Namen an, da auf dieser Grundlage die Reservierungsliste für die Abendkasse erstellt wird.

Sie erhalten daraufhin automatisch eine E-Mail an die angegebene E-Mail-Adresse, in der von Ihnen die Korrektheit der angegebenen E-Mail-Adresse bestätigt werden kann, und anschließend automatisch die Reservierungsbestätigung.

Wir bitten um Verständnis, dass Sie maximal 4 Karten reservieren können.
Für größere Kontingente nehmen wir auch Reservierungen gegen Vorkasse entgegen, kontaktieren Sie uns in diesem Fall über Email oder Telefon.

Bitte beachten Sie, dass ab dem 24.11.2021 für unsere Veranstaltungen die 2 G Plus Regelung gilt.
2G plus bedeutet, dass nur Menschen zu einer Veranstaltung oder an einem Ort zugelassen sind, die vollständig geimpft oder von einer COVID-19-Infektion genesen sind und die zusätzlich auch noch aktuell schnellgetestet sind.  (max. 24 Std. alt)
Das "plus" steht für den Schnelltest, dem sich Geimpfte und Genesene unterziehen müssen.
Bei 2G plus haben Ungeimpfte keinen Zutritt.
Bei Kindern unter 12 Jahren genügt der Schülerausweis.

Informationen über Ermäßigungen, Vorverkaufsgebühren usw. finden sie unter Eintrittskarten.

 

Freie Plätze für diesen Event: 100
0,00€
0,00€
0,00€
Manuell


Copyright © 2022 Kultur im Schloss Seefeld. Alle Rechte vorbehalten.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.