Jazz
Sonntag, 9. Dezember 2018
18:00

Eintritt frei/
Spenden für die Künstler willkommen

Altes Sudhaus im Schloss Seefeld

Christos Asonitis Quintett

Bayrisch Jazz Group

"Ode an das Licht"

Christos Asonitis - Schlagzeug
Christian Eberhard - Trompete
Mark Pusker - Altsaxohpon
Maruan Sakas - Klavier
Lorenz Heigenhuber - Kontrabass

Viele Jazzbands spielen mitreißende und ausgezeichnete Musik, haben aber das breite Publikum noch nicht erreicht. Diesen Bands will das Jazzteam des Kulturvereins eine Chance geben. Dazu starten wir in dieser Herbstsaison die Reihe „Neue Bands am Start“. Bei freiem Eintritt wollen wir das Publikum animieren sich auf Neues einzulassen, sich zu überzeugen und mit Spenden zu danken.

Der griechische Schlagzeuger Christos Asonitis und seine fantastische Band beginnen diese Reihe mit dem Programm 'Ode an das Licht'. Die Band spielt "ausnehmend kunstfertigen Jazz mit optimaler Nutzung eines jeden Leerraumes, transparent und offen für viele Deutungen des Zuhörers.

Reservierung:


Trotz unentgeltlichen Eintritts möchten wir Sie bitten, sich für die Veranstaltung zu registrieren. Das erlaubt uns eine bessere Planung, und wir werden am Abend der Veranstaltung Gäste mit Reservierungen bevorzugt einlassen.

Die Reservierung von Karten für diese Veranstaltung können Sie direkt in dem untenstehenden Formular vornehmen. Die Prüfung der Reservierung erfolgt am Einlass.Bitte geben Sie Ihren richtigen Namen an, da auf dieser Grundlage die Reservierungsliste für die Abendkasse erstellt wird.Sie erhalten daraufhin automatisch eine E-Mail an die angegebene E-Mail-Adresse, in der von Ihnen die Korrektheit der angegebenen E-Mail-Adresse bestätigt werden kann, und anschließend automatisch die Reservierungsbestätigung. Informationen über Ermäßigungen, Vorverkaufsgebühren usw. finden sie unter Eintrittskarten.
Verfügbare Plätze für diese Veranstaltung: 87



Copyright © 2018 Kultur im Schloss Seefeld. Alle Rechte vorbehalten.